HERZULTRASCHALL

Herzultraschall 

(Echokardiographie)

Die Herzultraschalluntersuchung stellt einen Eckpfeiler in der kardiologischen Diagnostik dar. Man kann sich ein "Bild des Herzens" machen und viele Fragestellungen beantworten:

 

  • Beurteilung der Schlagkraft des Herzens

  • Überblick über Größe und Form der Herzhöhlen

  • Vermessung der Dicke des Herzmuskels 

  • Darstellung von Wandbewegungsstörungen (zum Beispiel aufgrund von Erkrankungen der Herzkranzgefäße) 

  • Diagnostik von Herzklappenerkrankungen (Verengungen, Undichtigkeiten)

  • Diagnostik von Ergüssen (Flüssigkeitsansammlung) im Herzbeutel

Die Herzultraschalluntersuchung wird in Linksseitenlage durchführt und ist völlig schmerzfrei.

© 2019 Prim. Dr. med. univ. Wolfgang Hafner, MSc